Über Korfu

Der ideale Sprach- Ferienort.

Über Korfu

Korfu ist eine schöne grüne Insel, mit einem milden Mittelmeer- Klima. Korfu ist ein sehr populärer Reiseort und wurde bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts hauptsächlich von den europäischen Mitgliedern des Königshauses und der Elite besucht, einschließlich der Kaiserin Elisabeth Österreichs. Dies ist immer noch bei der globalen Elite populär und im Nordosten der Insel kann man auch direkte Nachfahren der Rothschild Familie, antreffen.


Der Britte Naturforscher Gerald Durrell schrieb drei sehr geliebte Bücher über seine 1935-1940 Kindheit auf Korfu: “Meine Familie und Andere Tiere”; “Vögel, Biester und Verwandte”; und “Der Garten der Götter”.


 


Die Geschichte der Insel ist voll mit Kämpfen und Eroberungen. Korfu wurde lange von Venedig kontrolliert und wies mehrere türkische Belagerungen, vor dem Fall unter der britischen Herrschaft und im Anschluss der Napoleonischen Kriege, ab. Korfu wurde schließlich von Großbritannien zusammen mit den restlichen Ionischen Inseln abgegeben und die Vereinigung mit neu Griechenland wurde 1864 mit dem Londoner Vertrag abgeschlossen. Korfu ist für Ihre Tradition und reiche Kultur berühmt, die sich von den anderen griechischen Inseln unterscheidet. 2007 wurde die alte Stadt (das Zentrum) der Innenstadt als Welterbe in der UNESCO Welterbe Liste bezeichnet.


 


Hier werden Sie auch eine Welt, voll mit schönen Stränden und atemberaubenden Gipfeln, alten Ruinen und malerischen Dörfern, entdecken. Die Insel bietet für alle etwas, ob Sie nun Frieden und Ruhe suchen oder einen lebhaften kosmopolitischen Urlaubsort bevorzugen, in Korfu Sind Sie richtig.


 


Für weitere Informationen lesen Sie unsere Weblinks über Korfu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok